Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Dolberg. In Gegenverkehr geraten

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 18.4.2018, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der Alleestraße in Dolberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger BMW-Fahrer war von Beckum in Richtung Dolberg unterwegs. Kurz vor der Einmündung Alleestraße/Guissenerstraße wurde das Fahrzeug langsamer und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 67-jährigen Ahlenerin. Diese verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Während der Verkehrsunfallaufnahme kam es auf der Alleestraße zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 24.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: