Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

06.04.2018 – 19:39

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum, Oelder Straße, Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Warendorf (ots)

Am Freitag, 06.04.2018, gegen 14:41 Uhr, kam es in Beckum auf der Oelder Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW und drei verletzten Personen.

Alle beteiligten PKW fuhren auf der Oelder Straße aus Beckum kommend in Richtung Vellern hintereinander her. Der Fahrer des ersten Fahrzeugs beabsichtigte, von der Oelder Straße nach links in die Straße Westhöfe abzubiegen, er musste verkehrsbedingt abbremsen und warten. Es kam zum Auffahrunfall der beteiligten PKW. Durch den Zusammenstoß wurden insgesamt drei Personen verletzt, Rettungskräfte brachten sie in Krankenhäuser nach Beckum und Oelde.

Die Unfallstelle musste etwa für zwei Stunden für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzt etwa 16.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf