Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Dunkler Kleinwagen nach Unfallflucht gesucht

Warendorf (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 12.03.2018, um 07.55 Uhr, auf der Westkirchener Straße in Ennigerloh ereignete, ist ein dunkler Kleinwagen flüchtig. Ein 79-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Westkirchener Straße aus Richtung Luisenstraße kommend in Fahrtrichtung Breslauer Straße. Verkehrsbedingt musste er mit seinem Pkw langsam fahren. Hier bog dann aus einer rechtsseitig gelegenen Einfahrt ein dunkler Kleinwagen nach links auf die Westkirchener Straße ein. Beim Abbiegen touchierte der Pkw das Fahrzeug des 79-Jährigen. Anschließend entfernte sich der dunkle Kleinwagen, der von einer Frau geführt wurde, unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrerin nimmt die Polizei Oelde, Telefon 02522/915-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: