Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt - Verkehrsunfall, eine Person schwer verletzt

Warendorf (ots) - POLWAF; 25.02.2018

Am Sonntag, den 25.02.2018, gegen 20:40 Uhr kam es auf der Kreisstraße 21 zwischen Drensteinfurt und Sendenhorst zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 18 jähriger Drensteinfurter kam ausgangs einer Rechtskurve mit seinem Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug mehrfach überschlug. Der Fahrzeugführer konnte schwerverletzt aus dem vollständig zerstörtem Fahrzeug gerettet werden. Der junge Mann wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus nach Ahlen geracht. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: