Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Radfahrer stießen zusammen

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 22.2.2018, stießen zwei Radfahrer gegen 6.40 Uhr, im Westbezirk in Warendorf zusammen.

Ein 60-Jähriger befuhr mit seinem Pedelec den Radweg aus Richtung Freckenhorst kommend in Richtung Westbezirk und bog an einer Einmündung links in Richtung Warendorf ab. Hier kam es zur Kollision mit einem 54-jährigen Radfahrer aus Freckenhorst, der nach rechts auf den Radweg in Richtung Hundeasyl abbog. Bei dem Zusammenstoß verlor der 60-Jährige die Kontrolle über sein Pedelec, stürzte zu Boden und verletzte sich. Rettungskräfte brachten den Freckenhorster zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. An den Fahrrädern entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: