Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Mehrere Schlägereien auf dem Marktplatz

Warendorf (ots) - In der Nacht zu Montag, 12.02.2018, kam es auf dem Markt in Ahlen zu mehreren Schlägereien. Nachdem die Polizei zuvor dreimal Streithähne trennen musste und Strafanzeigen gefertigt hatte, kam es am Sonntag, 11.02.2018, um 23.15 Uhr, zu einer Schlägerei einer größeren Anzahl von Personen. Die wegen einer anderen Körperverletzung auf dem Markt befindlichen Einsatzkräfte konnten die Kontrahenten trennen. Ein 25jähriger Ahlener ließ sich jedoch nicht beruhigen. Er verhielt sich weiter aggressiv und kündigte weitere Schlägereien an. Die Beamten nahmen ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam und brachten ihn in das Zentralgewahrsam zur Polizeiwache Ahlen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: