Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Zwei verletzte Personen bei einem Verkehrsunfall.

Warendorf (ots) - Am 17.01.2018, um 02.30 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus Ahlen mit einem Pkw die L 547 von Ahlen kommend in Fahrtrichtung Ahlen-Dolberg. In Höhe der Unfallörtlichkeit im Bereich eines Gefälles kam der 29-jährige Mann nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugvorderseite gegen einen dort stehenden Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw einmal um die eigene Achse und prallte dann nochmals mit dem Fahrzeugheck gegen einen weiteren Straßenbaum. Durch den Unfall trug der 29-jährige Mann leichte Verletzungen davon, während seine 21-jährige Beifahrerin durch den Unfall schwer verletzt wurde. Die 21-jährige Beifahrerin wurde nach der ersten medizinischen Versorgung am Unfallort mittels RTW in ein Krankenhaus nach Ahlen verbracht wo sie stationär verblieb. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallörtlichkeit entfernt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: