Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Pkw landet nach Verkehrsunfall im Vorgarten, eine Person verletzt

Warendorf (ots) - Am Samstag, 06.01.2018, um 00:39 Uhr, ereignete sich in Sendenhorst auf der Telgter Straße ein Verkehrsunfall. Ein 46jähriger Sendenhorster befuhr mit seinem Pkw die Telgter Straße in Richtung Nordtor. Bei dem Versuch den Pkw einer 56jährigen Sendenhorsterin zu überholen touchierte er diesen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Im Vorgarten eines angrenzenden Grundstückes kam der Pkw des Mannes zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert, die Pkw-Führerin aus Sendenhorst und die Beifahrerin des Unfallfahrers blieben unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch bei dem verletzten Fahrzeugführer festgestellt, ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein verblieb bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: