Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

01.01.2018 – 01:11

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde - Bewohnerin trifft auf Einbrecher

Warendorf (ots)

POLWAF, 01.01.2017

Am 31.12.2017, gegen 21:30 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Rhedaer Straße in Oelde. Unbekannte Täter waren gewaltsam in das Einfamilienhaus eingedrungen und durchsuchten die Räumlichkeiten. Eine 18-jährige Bewohnerin hatte sich zu diesem Zeitpunkt in ihrem Zimmer eingeschlossen und informierte die Polizei. Während des Notrufs, brachen die Täter die Tür auf. Die 18-jährige konnte die Tür zuhalten und so die Täter am Eindringen ins Zimmer hindern. Die Täter flohen aus der Wohnung. Dabei wurden sie durch zwei Zeuginnen gesehen. Die 18-jährige Oelderin wurde mit einem Schock in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der sofortigen Fahndung unter Einbindung eines Polizeihubschraubers konnte ein verdächtiges Fahrzeug mit Dortmunder Kennzeichen angetroffen werden. Der Fahrzeugführer wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell