Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Mann mit Soft-Air-Waffe löst Polizeieinsatz aus.

Warendorf (ots) - Am Freitag, 29.12.2017, um 21:18 Uhr, wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zum Richterbach in Ahlen gerufen. Hier wollte die Besatzung eines Rettungswagens der Feuerwehr einen 63jährigen Ahlener in eine Klinik begleiten, als dieser plötzlich eine Maschinenpistole aus seinem Schrank holte. Die Sanitäter verließen daraufhin die Wohnung des Ahleners und verständigten die Polizei. Es gelang den eingesetzten Kräften den Mann zügig unter Kontrolle zu bringen, bei der Waffe handelte es sich um eine Soft-Air-Waffe. Die Fahrt zur Klinik trat der Ahlener nach dem Einsatz dann in Begleitung der Polizei an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: