Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum - Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf (ots) - POLWAF; 13.12.2017

Am 13.12.2017, gegen 17:02 Uhr fuhr ein 58-jähriger Beckumer mit seinem Pkw, Renault den Konrad-Adenauer-Ring aus Richtung Vorhelmer Straße kommend in Richtung Ahlener Straße. In Höhe des Parkplatzes vom Zollamt beabsichtigte eine 78-jährige Fußgängerin aus Beckum die Straße zu überqueren. Der 58-jährige Fahrzeugführer bemerkte die Fußgängerin zu spät. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde durch einen Rettungswagen in ein Beckumer Krankenhaus gebracht.

Der Konrad-Adenauer-Ring war während der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: