Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

08.12.2017 – 19:35

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern - Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeuge, 1 Person leicht verletzt

Warendorf (ots)

POLWAF; 08.12.17

Eine 84-jährige Ostbeveranerin fuhr am 08.12.17, gegen 16:59 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Erbdrostenstraße in Ostbevern in Richtung Engelstraße. Als die 84-jährige die Engelstraße in Richtung Liener Damm queren wollte, übersah sie einen von rechts kommenden 30-jährigen aus Gütersloh mit seinem Ford. Durch den Zusammenstoß fuhr der 30-jährige gegen einen auf dem Lienener Damm rechts haltenden weiteren PKW eines 53-jährigen aus Ostbevern. Der 30-jährige Gütersloher wurde durch den Unfall leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 9000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf