Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 05.12.2017, um 16.50 Uhr, auf der Nordstraße in Everswinkel ereignete, verletzte sich eine 79jährige Fußgängerin schwer. Diese ging über den Gehweg der Nordstraße und trat auf die Fahrbahn, um die Nordstraße zu überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 22jährigen Autofahrers. Dieser befuhr die Nordstraße in Fahrtrichtung Münsterstraße. Die Seniorin kam zu Fall und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: