Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh-Liesborn - Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Warendorf (ots) - POLWAF; 21.11.2017

Ein 35-jähriger Liesborner fuhr mit seinem BMW auf der Ahlkener Straße Richtung Lippstadt-Cappel. An der Einmündung "Göttinger Straße/Ahlkener Straße" bog er nach links auf die Göttinger Straße ein. Dabei übersah er eine 51-jährige aus Lippetal-Herzfeld, die mit ihrem Mazda die Göttinger Straße aus Lippstadt kommend in Richtung Herzfeld fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf kollidierte die 51-jährige Herzfelderin mit dem BMW eines 54-jährigen Lippstädters, der die Göttinger Straße aus Richtung Herzfeld kommend in Richtung Lippstadt befuhr.

Die 51-jährige aus Herzfeld wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus nach Lippstadt gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in einer Höhe von insgesamt ca. 15.500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: