Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

14.11.2017 – 18:15

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Alkoholisiert einen geparkten Pkw angefahren.

Warendorf (ots)

Am 14.11.2017, um 15.50 Uhr beabsichtigte eine 45 jährige aus Lengerich ihren PKW auf dem Parkplatz einer Firma auf der von- Liebig-Straße in Ostbevern, abzustellen. Während des Parkvorgangs beschädigte sie mit der Front ihres PKW die Front eines ihr gegenüber geparkten PKW. Vor Ort konnte bei der 45 jährigen ein deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atem Alkoholtest verlief positiv. Daraufhin wurde ihr eine Blutprobe im nahgelegen Krankenhaus entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf