Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

30.10.2017 – 11:26

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Auto beschädigt und geflüchtet

Warendorf (ots)

Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Samstag, 28.10.2017, zwischen 12.10 Uhr und 12.30 Uhr, in Drensteinfurt auf der Kleistraße gegen ein Auto und flüchtete. Der an der Front beschädigte schwarze Honda Civi stand auf dem Parkplatz eines Discounters. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell