Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

25.10.2017 – 19:05

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Bauernschaft Averdung, Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 25.10.2017, gegen 14.40 Uhr, kam es in Drensteinfurt auf einem Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Averdung zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine vierköpfige Radfahrergruppe befuhr den Weg in Richtung Drensteinfurt. Um einem von vorne herannahenden Sattelzug Platz zu machen, fuhr die Gruppe auf die Bankette. Ein 81-Jähriger aus Werne kam mit seinem Pedelec ins Straucheln und stürzte auf die Fahrbahn. Hier wurde er von dem Sattelzug überfahren, den ein 44-Jähriger aus Ahaus fuhr. Der Senior verstarb noch am Unfallort. Für die Betreuung der Begleiter forderte die Feuerwehr Notfallseelsorger an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf