Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-BO: Schlag gegen Drogenhändler in Bochum: Sieben Tatverdächtige festgenommen - 13 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bochum Nach intensiven ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.10.2017 – 10:55

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Fahrer eines weißen Kleinwagens gesucht

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 18.10.2017, verletzte sich gegen 18.20 Uhr ein 20-jähriger Fahrradfahrer bei einem Ausweichmanöver auf der Straße Orkotten in Telgte. Der Münsteraner befuhr den Radweg in Richtung Kreisverkehr. Als er die Einmündung der Von-Siemens-Straße passierte, bog ein Autofahrer mit seinem weißen Kleinwagen auf die Straße Orkotten ab. Der Fahrradfahrer wich aus und stürzte. Der unbekannte männliche Fahrzeugführer kümmerte sich nicht um den am Boden liegenden Leichtverletzten und fuhr weiter. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung