Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Zusammenstoß zwischen Eurobahn und Sattelzug

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 12.10.2017, um 11.30 Uhr, ereignete sich in Telgte-Raestrup an einem unbeschrankten Bahnübergang ein Verkehrsunfall mit der Eurobahn. Ein 29jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seiner Sattelzugmaschine die B 64 aus Richtung Warendorf kommend in Fahrtrichtung Telgte. In Raestrup beabsichtigte er nach links in die K 19 in Fahrtrichtung Everswinkel abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Zug der Eurobahn. Diese fuhr von Warendorf nach Telgte. Der Zug touchierte dabei den hinteren Teil des Sattelanhängers. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: