Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

11.09.2017 – 11:53

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. 25jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Warendorf (ots)

Schwere Verletzungen erlitt eine 25jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am, Freitag, 08.09.2017, um 15.55 Uhr, auf dem Elmster Berg in Sendenhorst. Sie befuhr mit ihrem Pkw die Straße Elmster Berg in Fahrtrichtung Sendenhorst. In einer Kurve kam sie mit ihrem Pkw aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Sie lenkte gegen, konnte aber eine Berührung mit dem Fahrzeug eines entgegenkommenden 25jährigen nicht verhindern. Anschließend kam die junge Frau mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Bei dem Unfall verletzte sich die Frau schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst entfernte das Fahrzeug von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3.700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf