Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte - Quad fährt auf Frau zu

Warendorf (ots) - POLWAF; 29.08.2017

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 29.08.17, gegen 20:30 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Münsterstraße in Telgte. Es handelt sich dabei um einen verkehrsberuhigten Bereich. Eine 38-jährige Telgterin stand zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn und bedeutete dem Fahrzeugführer mit einer Geste langsamer zu fahren. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr auf die 38-jährige Telgterin zu. Erst im letzten Moment wich er mit seinem Fahrzeug nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Telgterin musste dabei einen Schritt zurücktreten. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Land- und forstwirtschaftliches Fahrzeug (Quad) mit Beckumer Kennzeichen. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern an.

Zeugen, die weitergehende Angaben zu dem Vorfall oder zum Fahrzeugführer / Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Warendorf unter Telefon 02581-941000 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: