Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

19.08.2017 – 15:57

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Warendorf (ots)

Am Samstag, 19.08.2017, um 14:05 Uhr, ereignete sich auf der Zumlohstraße in Warendorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pedelec.

Ein 34-jähriger Mann aus Detmold befuhr mit seinem PKW die Zumlohstraße in Richtung Blumenstraße. Zeitgleich fuhr ein 18-jähriger Warendorfer mit seinem Pedelec auf dem Bürgersteig der Zumlohstraße ebenfalls in Richtung Blumenstraße. In Höhe der Hausnummer 24 wollte der Pkw-Fahrer nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Pedelec-Fahrer leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 700,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell