Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde, Warendorfer Straße, Verkehrsunfall mit Verletzten

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 15.08.2017 gegen 14:30 Uhr kam es auf der Kreuzung der Warendorfer Straße mit dem Berliner Ring in Oelde zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 23- jährige Fahrer eines roten Renault aus Clarholz beabsichtigte nach links in die Warendorfer Straße einzubiegen, als ihm ein 59- jähriger Stromberger mit seinem Kraftrad entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Fahrer verletzt. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus. Während der Pkw- Fahrer dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte, musste der Kradfahrer dort stationär verbleiben. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 4000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: