Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Graffitis gesprüht

Warendorf (ots) - Unbekannte Personen sprühten in der Nacht zu Sonntag, 13.8.2017, mehrere Graffitis in Beckum. Der oder die Täter beschmierten Garagentore auf dem Alten Hammweg und dem Martinsring. Des Weiteren wurde ein Pkw auf dem Martinsring beschädigt. Unbekannte schlugen eine Fahrzeugscheibe ein und zerkratzten das Auto. Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02522/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: