Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

14.08.2017 – 01:11

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde - Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

POLWAF; 13.08.2017

Eine 30jährige Oelderin befuhr mit ihrem VW die Vellerner Straße aus Richtung Vellern kommend und beabsichtigte an der Einmündung Vellerner Straße / Ennigerloher Straße nach rechts auf die Ennigerloher Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen 75-jährigen Pedelecfahrers aus Beckum, der den Radweg der Ennigerloher Straße in Richtung Ennigerloh befuhr. Es kam zur Berührung zwischen dem Pkw der 30-jährigen und dem Pedelec des 75jährigen, wodurch dieser stürzte. Der 75jährige Beckumer wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung