Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

13.08.2017 – 14:16

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf, Von-Ketteler-Straße, gestürzter Radfahrer schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 13.08.29017, gegen 11:44 Uhr, wurde ein 79-jähriger Pedelec-Fahrer in Warendorf auf der Von-Ketteler-Straße schwer verletzt. Der 79-Jährige verlor beim Versuch, an der abgeflachten Bordsteinkante der Zufahrt zum Paul-Spiegel-Kolleg auf den Gehweg aufzufahren, die Kontrolle über sein Pedelec und stürzte zu Boden. Der schwer Verletzte wurde nach einer ersten Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Von-Ketteler-Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf