Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

11.08.2017 – 09:41

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Ladendieb flüchtig

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 10.8.2017, gegen 14.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann ein Geschäft an der Steinstraße in Telgte und stahl Parfüm. Anschließend verließ er das Ladenlokal und flüchtete.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß, hat blonde, circa 1-2 mm lange Haare und helle Augen. Er ist um die 35 Jahre alt, hat eine sportliche Figur, eine große Nase und große Ohren. Der Unbekannte spricht deutsch mit russischem Akzent.

Wem ist der Tatverdächtige am Donnerstagnachmittag im Bereich Steinstraße und der Innenstadt aufgefallen? Wer kann Angaben zu dem Flüchtigen geben? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung