Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Graffiti gesprüht - mögliche Täter angetroffen

Warendorf (ots) - Am Samstag, 5.8.2017, meldete ein Telgter gegen 23.10 Uhr, Randalierer im Bereich des Emstors in Telgte. Die Polizei stellte unter der Autobrücke eine Gruppe Jugendlicher fest. Ebenso frische Graffitis sowie eine Tüte mit Spraydosen, die sie sicherstellte. Zwei der Jugendlichen, zwei 16-jährige Telgter, stehen im Verdacht, die Graffitis gesprüht zu haben. Neben dem Strafverfahren müssen die beiden Tatverdächtigen noch mit möglichen zivilrechtlichen Forderungen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: