Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. BMW-Fahrer gesucht

Warendorf (ots) - Die Polizei sucht den Fahrer eines schwarzen BMW, der am Samstag, 29.7.2017, gegen 17.55 Uhr, an einem Verkehrsunfall mit einem Leichtkradfahrer auf der Straße Unterberg I in Beckum beteiligt war.

Der 16-jährige Ennigerloher befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Straße Unterberg I in Richtung Herzfeld. In Höhe einer caritativen Einrichtung kam ihm in der Kurve ein schwarzer BMW auf seinem Fahrstreifen entgegen. Der Ennigerloher wich mit seinem Zweirad nach links in ein Gebüsch aus. Der Fahrer des BMW hielt an und half dem Jugendlichen sein Fahrzeug aus dem Gebüsch zu ziehen. Nach einem kurzen Gespräch verließ der Unbekannte die Unfallstelle. Kurz darauf merkte der Zweiradfahrer, dass sein Krad beschädigt und er leicht verletzt war.

Der unbekannte Fahrzeugführer ist circa 45 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hat blonde Haare und trug ein rotes Hemd sowie eine Jeans.

Der Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizei in Beckum zu melden, Telefon 02521/911-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: