Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst - 2 leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

Warendorf (ots) - POLWAF; 13.07.2017

Durch einen Verkehrsunfall in Sendenhorst am 12.07.2017, gegen 20:30 Uhr wurden 2 Personen leicht verletzt. Ein 19jähriger Sendenhorster unternahm gegen 20:30 Uhr zusammen mit einem 33jährigen Familienmitglied eine Probefahrt mit einem Pkw Mazda. Der 19jährige befuhr die Landstraße 811 in Richtung Alverskirchen. In Höhe eines Wirtschaftsweg zur Landstraße 520 beabsichtigte er nach links abzubiegen. Aus ungeklärter Ursache driftete das Fahrzeug nach links durch die Kurve und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Straßengraben endete die Fahrt vor einem Baum. Die beiden Insassen verletzten sich leicht und wurden nach ambulanter Behandlung in einem Ahlener Krankenhaus wieder entlassen. Am Pkw sowie am Baum entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: