Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh, Neubeckumer Straße, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 04.07.2017, gegen 15:53 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Oelder mit seinem PKW die Neubeckumer Straße (B 475), aus Richtung Ennigerloh kommend, in Richtung Neubeckum. In Höhe des Zementwerks fuhr er auf das verkehrsbedingt wartende Fahrzeug einer 29-jährigen Beckumerin auf, die die B 475 ebenfalls in Richtung Neubeckum befuhr. Durch den Aufprall wurde der Pkw der 29-jährigen auf den vorausfahrenden und ebenfalls verkehrsbedingt wartenden Pkw eines 29-jährigen Franzosen geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Beifahrer im Fahrzeug der 29-Jährigen verletzt, Rettungskräfte brachten ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzt etwa 27.150,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: