Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

29.06.2017 – 15:46

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. 32jährige Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

Leichte Verletzungen erlitt eine 32jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 28.06.2017, um 18:15 Uhr, auf der B 51 in Telgte. Eine 38jährige Autofahrerin aus Telgte befuhr mit ihrem Pkw die B 51 aus Richtung Telgte kommend in Fahrtrichtung Ostbevern. Hierbei verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw der 32Jährigen aus Ostbevern zusammen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 32Jährige leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg den Pkw der Telgterin von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf