Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

22.06.2017 – 11:38

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Ladendieb flüchtig

Warendorf (ots)

Flüchtig ist ein Ladendieb, der am Mittwoch, 21.6.2017, gegen 18.20 Uhr, aus einem Geschäft an der Bahnhofstraße in Oelde Hosen stahl. Ein Mitarbeiter ertappte den Unbekannten, wie er mehrere Hosen in eine Tüte sowie in einen Rucksack steckte. Als der 36-Jährige den Mann ansprach, flüchtete er aus dem Geschäft in Richtung Bahnhof. Bei seiner Flucht verlor der Tatverdächtige die Tüte mit einem Teil der gestohlenen Hosen.

Der Flüchtige ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat eine schmale Statur, dunkle Haare, dunkle Augen und eine spitze Nase. Er hatte einen drei-Tage-Bart und trug ein weißes T-Shirt sowie blaue Shorts. Der vom Täter mitgeführte Adidas-Rucksack ist schwarz mit gelb/grünen Ränder.

Wer hat den flüchtigen Ladendieb in der Oelder Innenstadt oder am Oelder Bahnhof gesehen? Wer kann Angaben zu seiner Person machen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf