Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

29.05.2017 – 09:28

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Zeuge notierte sich Kennzeichen nach Verkehrsunfallflucht

Warendorf (ots)

Ein Zeuge notierte sich nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitag, 26.5.2017, gegen 11.00 Uhr, in Ostbevern auf der Erbdrostenstraße das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs. Mit Hilfe dieser Daten führte die Polizei weitere Ermittlungen durch. Hierbei kam sie dem 24-jährigen Verursacher, einem Ostbeverner auf die Spur. Dieser gab zu, vom Unfallort geflüchtet zu sein, da er keinen Führerschein mehr besitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung