Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

10.04.2017 – 13:29

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Zimmerbrand durch Feuerwehr gelöscht

Warendorf (ots)

Am Montag, 10.04.2017, gegen 08.45 Uhr, kam es in einer kommunalen Unterbringungseinrichtung auf dem Axthausener Weg in Oelde zu einem Zimmerbrand. Ein Bewohner nahm im ersten Obergeschoss Brandgeruch wahr und verständigte die Feuerwehr. Durch die eintreffenden Rettungskräfte wurden die Bewohner der Unterkunft evakuiert. Die Feuerwehr Oelde löschte den Brand. Personen kamen nicht zu schaden. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Dier Stadt Oelde sorgte für eine anderweitige Unterbringung der Bewohner.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf