Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Vorhelm. Fahrzeug überschlägt sich - Fahrer verletzt sich schwer

Warendorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Ahlen-Vorhelm erlitt ein 18-jähriger Ahlener am Dienstagabend schwere Verletzungen.

Der 18-Jährige befuhr gegen 22:00 Uhr mit einem PKW Opel die Straße Schäringerfeld in Richtung Ennigerstraße. In Höhe der Zufahrt zu einem Reiterhof kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach in einem Feld liegen.

Der 18-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Das Fahrzeug wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: