Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

25.03.2017 – 16:01

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - Tageswohnungseinbruch

Warendorf (ots)

25.03.2017; POLWAF

Am 25.03.2017, zwischen 10:30 und 11:00 Uhr drang ein unbekannter Täter gewaltsam in eine Reihenhaus am Ahornweg in Ahlen ein. Dort durchsuchte er verschiedene Schränke. Der Täter entwendete u.a. Schmuck. Als der Täter das Haus durch ein Badezimmerfenster verließ, wurde er durch einen 56-jährigen Zeugen beobachtet. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 16 - 17 Jahre alt, schlank, mittelgroß, trug bei Tatausführung eine dunkle Jacke und eine schwarze Pudelmütze.

Wer hat die verdächtige Person im Bereich beobachtet und kann weitergehende Angaben machen? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Ahlen unter Telefon 02382-9650 oder per Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell