Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

15.03.2017 – 17:23

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen-Vorhelm. Pkw-Führerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 15.03.2017, um 14:30 Uhr, ereignete sich auf der Ahlener Straße in Vorhelm ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 51-jährige Ahlenerin befuhr mit ihrem Pkw die K42 von Ahlen in Richtung Ortsteil Vorhelm. Während der Fahrt verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Über den dortigen Grünstreifen fuhr sie auf eine Mauer einer Bach-Unterführung auf, wo sie zum Stillstand kam.

Auslaufendes Öl wurde durch die Feuerwehr abgebunden und aufgenommen.

Die Unfallbeteiligte wurde bei dem Alleinunfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 4.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf