Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

12.03.2017 – 04:56

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum, Eichengrund, Einbruch in zwei Einfamilienhäuser

Warendorf (ots)

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag, 11.03.2017, 14:30 Uhr und Sonntag, 12.03.20917, 00:05 Uhr gewaltsam in zwei Wohnhäuser auf dem Eichengrund in Beckum ein. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume, in einem Wohnhaus wurde Bargeld und Schmuck entwendet, im zweiten Fall sind Angaben zum Diebesgut zurzeit nicht möglich. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des Eichengrunds in Beckum gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Beckum unter der Telefonnummer 02521-9110 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung