Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum, Oelder Straße - nach Verkehrsunfall von der Unfallstelle geflüchtet

Warendorf (ots) - Am Samstag, 18.02.2017, gegen 19:10 Uhr ereignete sich auf der Oelder Straße 7 in Beckum ein Verkehrsunfall. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein silberner Pkw von der Elmstraße nach links in die Oelder Straße abbog. Hier touchierte der noch unbekannte Autofahrer mit seinem PKW einen am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Audi A5 und entfernte sich sofort von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Die Polizei bittet Zeugen, die ebenfalls Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum möglichen Unfallverursacher geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder Mailpoststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: