Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Brand in einem Einfamilienhaus.

Warendorf (ots) - Am 11.02.2017, um 17.30 Uhr brach in einem Kellerraum eines Einfamilienhauses auf der Graf-Droste-Straße in Everswinkel ein Brand aus. Hierbei wurden die Kellerräume unbewohnbar. Die Wohnungen oberhalb der Kellerräume verrauchten stark. Die Everswinkeler Feuerwehr löschte den Brand. Vor Ort waren 9 Fahrzeuge der Feuerwehr Everswinkel mit 48 Einsatzkräften. Sowie 3 RTW und einem NAW. Zwei Personen wurden mit einer leichten Rauchvergiftung dem Krankenhaus zugeführt. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: