Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

16.12.2016 – 11:21

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Radfahrerin aufgrund von Glatteis gestürzt

Warendorf (ots)

Am Freitag, 16.12.2016, gegen 7.40 Uhr stürzte eine Radfahrerin auf der Ludwig-Quidde-Straße in Oelde. Die 44-jährige Oelderin bog mit ihrem Fahrrad von der Ludwig-Quidde-Straße ab und stürzte aufgrund von Glätte. Dabei verletzte sich die Frau leicht. Rettungskräfte brachten die 44-Jährige in ein Krankenhaus, welches sie nach ambulanter Behandlung verließ. Bei dem Sturz entstand leichter Sachschaden am Fahrrad.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf