Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Ein Leichtverletzter bei einem Verkehrsunfall.

Warendorf (ots) - Am 09.09.2016, um 15.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Harsewinkeler mit seinem Pkw die Westkirchener Straße in Fahrtrichtung Raiffeisenstraße in Beelen. An der Kreuzung Warendorfer Straße / Westkirchener Straße / Raiffeisenstraße fuhr er auf einen an der Rotlicht zeigenden Lichtsignalanlage wartenden Pkw eines 56-jährigen aus Beelen auf. Dieser wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: