Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Frau versucht rabiat Uhr zu stehlen

Warendorf (ots) - Am Freitag, 29.7.2016, gegen 14.30 Uhr, sprach eine Unbekannte einen Mann auf der Straße Nordenmauer in Ahlen an. Der 84-jährige Rentner saß in seinem Auto, als die Frau an die Fahrertür trat und um eine Spende bat. Als der Mann das Anliegen ablehnte, warf die Unbekannte einen Kugelschreiber in den Fußraum. Gleichzeitig riss sie die Fahrertür auf und zerrte an dem Arm des Mannes. Als der Ahlener merkte, dass ihm die Täterin seine Uhr stehlen wollte, schrie er sie laut an. Daraufhin flüchtete die Unbekannte.

Die Gesuchte ist circa 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Sie hat eine stabile Statur, schwarze Haare und war schwarz gekleidet.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Hinweise zu der gesuchten Täterin geben? Informationen nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: