Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Pkw stand in Flammen

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 27.7.2016, stand gegen 22.40 Uhr, ein Auto auf der B 51 in Telgte in Flammen. Eine 21-jährige Telgterin war mit dem VW Polo unterwegs, als sie plötzlich einen Knall hörte. Der Pkw fing daraufhin an zu qualmen und brannte kurze Zeit später. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug, dass nicht mehr zu retten war. Der Sachschaden beträgt circa 10.000 Euro. Aufgrund der Gesamtsituation dürfte ein technischer Defekt für den Brand ursächlich sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: