Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst, Landstraße 520, Elmster Berg, Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 14.07.2016 befuhr gegen 20:05 Uhr ein 27-jähriger Sendenhorster mit seinem PKW die Landstraße 520, Elmster Berg, aus Richtung Wolbeck kommend in Richtung Sendenhorst. Auf regennasser Fahrbahn verlor er nach einem Überholvorgang beim Wiedereinscheren auf seinen Fahrstreifen vor einer Rechtskurve die Kontrolle über den PKW. Der Sendenhorster kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam im Straßengraben zum Stillstand. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten 27-Jährigen in ein Krankenhaus nach Münster. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Landstraße für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: