Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 12.7.2016, gegen 19.50 Uhr, verletzte sich bei einem Auffahrunfall eine Autofahrerin auf der Hammer Straße in Beckum leicht. Die 47-jährige Beckumerin musste an der Kreuzung Hammer Straße/Konrad-Adenauer-Ring wegen des Rotlichts an der Ampel halten. Der nachfolgende 52-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw der Beckumerin auf. Das Fahrzeug des Selmers war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt circa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: