Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Ohne Führerschein Auto gefahren

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 12.7.2016, kontrollierte die Polizei gegen 18.00 Uhr, einen Autofahrer auf der Ennigerloher Straße in Oelde. Bei der Überprüfung des 30-jährigen Ennigerlohers stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Zusätzlich gab er zu, in den vergangenen Tagen Drogen genommen zu haben. Die Beamten ließen dem Mann deshalb eine Blutprobe entnehmen. Sie leiteten gegen den 30-Jährigen erneut ein Strafverfahren ein, da er mindestens zum zweiten Mal ohne Führerschein ein Auto fuhr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: