Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst, Südendamm, Verkehrsunfall mit schwer verletztem 12-jährigem Radfahrer

Warendorf (ots) - Am Samstag, den 02.07.2016, gegen 17:45 Uhr, befuhr ein 12-jähriger Sendenhorster bei starkem Regen mit seinem Fahrrad den Südendamm in Sendenhorst. Aus bislang nicht geklärter Ursache prallte der 12-jährige mit seinem Fahrrad gegen einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw eines 57-jährigen Sendenhorsters. Das Kind kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in Begleitung eines Erziehungsberechtigten in ein Krankenhaus nach Münster. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: