Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh. Flüssigkeit entzündete Firmendach

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 23.6.2016, kam es gegen 5.00 Uhr zu einem Brand in einer Firma am Krummen Weg in Wadersloh. Während eines Pressvorgangs schloss die Maschine nicht vollständig, so dass eine Flüssigkeit gegen die Decke spritzte. Diese entzündete sich und setzte die Verkleidung sowie Decke in Brand. Die Feuerwehr löschte mit mehreren Löschzügen der Gemeinde Wadersloh das Feuer. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: